///Lieferung und Montage – Umbau, Ausbau, Ergänzung

Lieferung und Montage – Umbau, Ausbau, Ergänzung

Wir bieten Ihnen Umbau, Ausbau und Ergänzungen bestehender raumlufttechnischer Anlagen und Luftleitungssysteme im In- und Ausland. Unser speziell ausgebildetes Aumayr- Fachpersonal überzeugt mit Professionalität und Kompetenz über das gesamte Leistungsspektrum im lüftungstechnischen Anlagenbau.

Unsere AUMAYR Techniker und Ingenieure übernehmen für Sie alle Tätigkeiten – von der Projektierung der Umbauarbeiten bis zur Einregulierung und Abnahme der Anlagen.

Wir wickeln die Projekte auf Basis der in Österreich geltenden Normen und Vorschriften ab, dazu zählen unter anderem:

  • Allgemeine Grundlagen und Anforderungen an Lüftungs- und Klimaanlagen, gemäß ÖNORM EN 13779
  • Reinigung und Reinhaltung von RLT-Anlagen gemäß ÖNORM H 6021 und VDI 6022
  • Anforderungen an Luftleitungsbauteile zur Wartung von Luftleitungssystemen gemäß ÖNORM EN 12097
  • Einbau von Brandschutzklappen und Brandrauchsteuerklappen gemäß ÖNORM H 6031
  • Anlagen-Abnahme auf Basis der in ÖNORM EN 12599 beschriebenen Prüf- und Messverfahren
  • u.v.m.

Dabei stehen Ihnen mehrere Varianten der Abrechnung von Montageleistungen zur Auswahl. Sie erfolgt entweder

  • über ein Leistungsverzeichnis (wobei die Lüftungsleitungen über das Luftleitungsausmaß, nach ÖNORM H 6015 Teil 1 und 2, abgerechnet werden) oder
  • als Anlagen- oder Projektpauschale oder
  • nach tatsächlichem Aufwand von Arbeit und Material – in Regie.